Was würden wir ohne Elektrogeräte tun?

© Janina Scholz / pixelio.de

Ohne Elektrizität wäre ein Leben, so wie wir es heute gewohnt sind nicht möglich. Der Strom hat seit mehr als 100 Jahren unsere Lebensumstände maßgeblich beeinflusst und auch verändert. Nimmt man nur einmal einen modernen Haushalt als Beispiel und überlegt sich, was passieren würde wenn wir keinen Strom hätten und somit auch keine elektrischen Küchengeräte. Somit hätten wir keinen Elektroherd und auch keinen Backofen mit dem man das Essen zubereiten kann. Man müsste den Herd und den Ofen mühsam von Hand mit Holz anschüren und hätte somit auch den ganzen Qualm und den Gestank im Haus. Es gäbe keine Brotschneidemaschine, kein Rührgerät zum Kuchen backen, keinen Mixer und auch keinen Kühlschrank um das Essen länger haltbar zu machen.

Doch das betrifft ja nur die Küche. Ohne Staubsauger müsste man zum Beispiel auch den Teppich von Hand ausklopfen. Im Wohnzimmer würde kein Fernseher stehen, kein DVD-Player und keine Hi-Fi Anlage um Musik zu hören oder sich seine Lieblingsfilme anschauen zu können. Wir hätten keine Computer im Büro oder zu Hause, die uns die Arbeit um einiges erleichtern. Natürlich sind mit der Technik auch immer Probleme verbunden, wenn zum Beispiel der Computer oder der Fernseher nicht funktioniert ist das meist sehr ärgerlich. Doch wenn man diese Hightechgeräte heute nicht hätte, wäre man vor große Probleme gestellt. Ohne Computer gäbe es nämlich auch kein Internet. Ein anderes Beispiel wäre auch das Telefon oder das Handy ohne das heut zu Tage viele Menschen aufgeschmissen wären. Man könnte noch unzählig viele Beispiele anführen, aber eins ist klar, ohne Elektrogeräte wäre unser Alltag heute ganz anders.

Comments are closed.